Technische Fragen zur Nutzung der Foren und der Funktionen

Teilnahme rückgängig machen

 
Picture of Ramin
Teilnahme rückgängig machen
by Ramin - Friday, 7 July 2017, 7:05 PM
 

Hallo,

ich bin in den letzten Tagen zu der Erkenntnis gekommen, dass ich für den Quabbalah-Kurs noch nicht bereit bin. Meine, vor Kurzem entflammte Leidenschaft, für Esoterik hat mich auf diesen Kurs gestoßen, wie auch auf so viele andere Thematiken. Und hier liegt meines Erachtens nach die Schwierigkeit. Da ich mich für mehrere Komplexe der Esoterik interessiere, wird es schwer diese auf Dauer (mehr oder weniger) parallel zu studieren (da man ja auch jedes Thema mit Hingabe behandeln sollte). Daher musste ich Abstriche machen. Was mich auch dazu bewogen hat, diesen Kurs für das Erste zu beenden, bezieht sich auch darauf, dass ich dieses Interesse erst vor kurzer Zeit entdeckte. Ich möchte mir zu aller erst ein gutes Grundwissen in diesem Bereich erarbeiten. Dies erfolgt bei mir zuerst durch "freies Lernen". Also Lernen nach meinem Tempo. Des Weiteren suche ich mir das Grundwissen einfach von Themen zusammen, von denen ich glaube: "Ja, das wäre interessant." 

Bin ich für mich mit diesem Prozess fertig, so werde ich vermutlich auf diesen Kurs zurückkommen. Daher habe ich auch noch die ein oder andere Frage.

Wie kann ich die Teilnahme an dem Quabbalah-Onlinekurs wieder rückgängig machen bzw. an wen muss ich mich wenden?

Bin ich in der Lage nach der Anulierung den Kurs erneut zu beginnen, wenn ich bereit bin?


An dieser Stelle möchte ich mich auch für den Aufwand, den sie durch mich hatten aufrichtig entschuldigen.


Mit freundlichen Grüßen,

Ramin.

Picture of Oholiab Schildmann ** (R6) (QM3)
Re: Teilnahme rückgängig machen
by Oholiab Schildmann ** (R6) (QM3) - Saturday, 8 July 2017, 8:06 AM
HauptmoderatorQabbalah Maasit AnwenderRefuah AnwenderRefuah Lehrer

Hallo Ramin,

Beendigung und Rückkehr in den Kurs sind jederzeit möglich. Du brauchst im Grunde gar nichts tun und kannst später wieder zurück kommen. Da wir unsere Kursbereich optimieren, mag es sein, dass der Aufbau eventuell etwas anders gestaltet ist und vielleicht manches durchlaufen werden muss oder manche Punkte ggf. weg sind. Das können wir dann schauen, wie man damit am besten umgehen kann.

Übrigens, auch wenn dieser Kurs derzeit in Wochenabschnitte auf ein Jahr angelegt ist, kann jeder ihn in seinem ganz eigenen Tempo durchlaufen. Weil Du schreibst, Du brauchst ein eigenes Tempo. Dies ist im Kurs möglich. ;)

Vielleicht noch ein kleiner Tip: Leider gibt es im Bereich der sogenannten Esoterik keine Gütekriterien und es grasieren viele zweifelhafte Quellen und Inhalte in Büchern und im Internet und nicht alle Menschen haben einen höheren Zweck, sondern eher finanzielle Vorteile im Sinn. Ein Ziel des ersten Monats unseres Online-Kurses ist es übrigens, allen Menschen, die sich für Spiritualität und Mysterienschulung interessieren, Kriterien an die Hand zu geben, mit denen sie Unterscheidungsvermögen entwickeln können und seriöse von unseriösen Angeboten differnezieren können. In diesem Sinne wünschen wir Dir allzeit eine gute Hand und alles Gute auf Deinem Weg!

Übrigens, dieser Bereich ist das offene allgemeine Forum und nicht der Qabbalah-Kurs, es hätte vielleicht mehr Sinn gemacht, Fragen zum Kurs auch dort zu stellen. Ich habe Dir jetzt natürlich trotzdem hier geantwortet. Für eine mögliche nächste oder weitere Frage nutze das Feedback-Assignment oder das Tech-Fragen-Forum im Qabbalah-Kurs.

Lichtvolle Grüße

Oholiab