Meditation und der innere Tempel

Heilungsmeditation?

 
Picture of Sam (M)(R2)
Heilungsmeditation?
by Sam (M)(R2) - Monday, 3 August 2015, 9:33 PM
 

Liebe Mitstudenten

Auf diesem Weg möchte ich fragen wer eine gute Meditation zum Thema Heilung kennt. Ich mache es meist sehr intuitiv. 

Ich habe mich mein Leben lang guter Gesundheit erfreut und nie etwas gehabt. Bis vor ein paar Monaten, als hätte es auf diesen Zeitpunkt gewartet. Es sind Kleinigkeiten doch eben einige... Im September besuche ich das Refuah Seminar, doch bis dahin würde es mich interessieren welche Heilmeditationen ihr kennt. Es handelt sich bei mir um rein Körperliche "Wehwehchen".

Vielen Dank für eine Antwort!

Lichtvolle Grüsse, Sam

Picture of Oholiab Schildmann ** (R6)
Re: Heilungsmeditation?
by Oholiab Schildmann ** (R6) - Monday, 3 August 2015, 10:16 PM
HauptmoderatorRefuah AnwenderRefuah Lehrer

Hallo Sam,

ohne jetzt spezielle Einzelheiten zu kennen, was natürlich grundsätzlich wichtig und nützlich ist, um etwas zu raten, würde ich Dir erstmal ganz allgemein die tägliche Kerzenübung empfehlen. Wenn Du Dich mit Hingabe an das Licht wendest, kannst Du sicherlich die Energie dafür finden, Deine "Wehwechen" anzugehen und im Einklang mit Deiner Intuition vorgehen, bevor Du konkrete Methoden unter versierter Anleitung erlernt hast - so wie es bei Refuah vermittelt wird. ;)

Oftmals ist ein erster wichtiger Schritt - und das ist auch ein wichtiger Teil der Heilkunst - wenn es sich um körperliche Symptome handelt, einen Spezialisten aufzusuchen, der auf dieser Ebene arbeitet, sprich einen guten Hausarzt oder Homöopaten oder Heilpraktiker zu finden, der sich auf der physischen Ebene gut auskennt und Dir dort schon mal weiterhelfen kann.

Ich wünsche Dir viel Erfolg, Freude sowie einen schönen Abend und alles Gute!

Lichtvolle Grüße

Oholiab

Picture of Sam (M)(R2)
Re: Heilungsmeditation?
by Sam (M)(R2) - Tuesday, 4 August 2015, 4:14 PM
 

Lieber Oholiab

Danke für deine Antwort. Die Kerzenübung ist schon fester Bestandteil meines Tages und natürlich mache ich sie zusätzlich vor jeder Meditation.

Auch einen Arzt habe ich zu rate gezogen. Die Meditationsfrage ginge darum, meine Selbstheilungskräfte eventuell effektiver zu aktivieren als mit meiner jetztigen, intuitiven Meditation. Von Aussen wie von Innen :)

Vielleicht bleibe ich bis in einem Monat, d.h. bis zum Refuah Seminar einfach bei diesen Übungen. Denn ich glaube du hast Recht, und es reicht aus.

Vielen Dank! 

Lichtvolle Grüsse zurück, Sam


Picture of Heilpraktiker (M)(R2)
Re: Heilungsmeditation?
by Heilpraktiker (M)(R2) - Wednesday, 5 August 2015, 6:58 AM
 

Lieber Sam, ***edtit*** (persönliches besser via PM)

LVX

Oliver

(Edited by Oholiab Schildmann ** (R5) - original submission Tuesday, 4 August 2015, 8:12 PM)

Picture of Oholiab Schildmann ** (R6)
Re: Heilungsmeditation?
by Oholiab Schildmann ** (R6) - Wednesday, 5 August 2015, 7:04 AM
HauptmoderatorRefuah AnwenderRefuah Lehrer

Hallo Sam,

es freut mich, dass Du die tägliche Kerzenübung bereits integriert hast.

Ich denke auch, dass Du weiteres dann in einem Monat lernen kannst.

Lass es Dir gut gehen.

LVX
Oholiab