Qabbalah

Feedback Bewertung

 
Picture of Darmina
Feedback Bewertung
by Darmina - Monday, 11 March 2019, 10:25 AM
 
Seid gegrüßt ,

vielleicht bin ich ja nur zu ungeduldig, aber ich habe Ende letzter Woche mein 1. Feedback abgegeben und warte jetzt auf die Bewertung. Oder fehlt sonst noch was um mit der 1. Lektion
beginnen zu können ?

LLL   Darmina
Picture of Alena (M)
Re: Feedback Bewertung
by Alena (M) - Wednesday, 13 March 2019, 9:23 AM
 

Hallo Darmina

und auf diesem Weg ein nachträgliches "Herzlich willkommen" von mir :-)!

Wahrscheinlich hast Du versehentlich Deine Frage im öffentlichen, allgemeinen Forenteil gestellt? Bitte einfach zukünftig darauf achten, diese Art Fragen zum Qabbalah-Kurs dort zu fragen. ;-)

(z.B. auf der Startseite des Qabbalah-Kurses im Bereich "techn. Fragen", sechster Punkt von oben)

 

Viele liebe Grüße,

Alena

Picture of Darmina
Re: Feedback Bewertung
by Darmina - Wednesday, 13 March 2019, 10:12 PM
 
Liebe Grüße Alena ,

ich freue mich auch dich kennen zu lernen . Du hast Recht , ich habe die Frage im allg. Forum gestellt . Die Orientierungsphase habe ich scheinbar völlig unterschätzt und muß meine Euphorie etwas bremsen und Geduld üben . Wahrscheinlich wird es besser , wenn ich mich ausgiebig mit dem Baum des Lebens beschäftige , wo es ja auch um die Auseinandersetzung und Bewältigung schlechter Eigenschaften geht . Ich hab erst jetzt irgendwo gelesen , dass eine Bearbeitungszeit des Feedbacks von einer Woche völlig normal ist. Danke an dich für deine Hinweise.

LLL   Darmina
Picture of Alena (M)
Re: Feedback Bewertung
by Alena (M) - Thursday, 14 March 2019, 10:24 PM
 

Hallo Darmina,

da hast Du recht - das ist zum Einstieg ganz schön viel Input auf einmal. Aber der Kurs ist ja zum Glück auf einen längeren Zeitraum ausgelegt. ;-)

Wenn Du Dich dadurch allerdings in Deiner Euphorie ausgebremst fühlen würdest, dann würden wir hier irgendwas verkehrt machen! ;-))

Ich freue mich auch darauf, Dich kennen zu lernen und wünsche Dir erst mal viel Spaß beim Erkunden der ganzen Ressourcen und Texte. Sollten weitere Fragen oder Unklarheiten auftauchen, dann scheu Dich bitte nicht, sie zu stellen.

 

Liebe Grüße,

Alena

Picture of Darmina
Re: Feedback Bewertung
by Darmina - Friday, 15 March 2019, 12:02 AM
 

Hallo Alena ,

Wie ich sehe bist du seit 2017 dabei . Wie lange hat es bei dir gedauert , bis du den Durchblick hattest wie alles funktioniert ? Ich bin z.B. so ein Technikidiot , das macht mir am Meisten zu schaffen. Was ihr hier in dieser Thematik mit Ressourcen meint , versteh ich auch nicht ? ( ich war früher Altenpflegerin und in diesem Kontext kann ich auch was damit anfangen ,aber hier ??? Na ja, immer schön neugierig bleiben. Ich wünsche dir und allen anderen Nachtschwärmern eine gute Nacht.

LLL   Darmina



Picture of Darmina
Re: Feedback Bewertung
by Darmina - Friday, 15 March 2019, 9:07 AM
 

Hallo Alena ,

muß ich meine Anfrage wegen der Feedback Bewertung in das Qabbalah Kurs Forum verschieben ? ( wenn ja , wie mache ich das ).

LLL     Darmina

Picture of Alena (M)
Re: Feedback Bewertung
by Alena (M) - Friday, 15 March 2019, 10:31 AM
 

Guten Morgen Darmina,

sollte sich tatsächlich innerhalb einer Woche nichts bei Deinem Feedback ergeben, die Frage einfach in dem Foren-Bereich "Technische Fragen" (im Qabbalah-Kurs) neu stellen. Da brauchst Du nichts verschieben.

 

Die Navigation, also das Zurechtfinden zwischen Homepage und den einzelnen Foren hat mich die ersten beiden Wochen auch ziemlich auf Trab gehalten. ;-)

 

Ja, der Begriff Ressource wird häufig für materielle Dinge verwendet, von Betriebsmitteln bis Bodenschätzen. Innere Potentiale sind aber auch Ressourcen, also Mittel, die dabei helfen, etwas Bestimmtes machen zu können.

In Bezug auf Deine Frage fallen darunter einerseits die Homepage-Inhalte aber vor allem die Lektionstexte und was dort darauf aufbauend noch kommt. Ebenso die Foren-Abschnitte und der Austausch mit uns anderen Lernenden gehört dazu. Mit Ressourcen sind Mittel gemeint, um ein Ziel (die Kursinhalte und deren Umsetzung) bestmöglich verfolgen zu können. Mal ganz frei formuliert. ;-)

Ich hoffe, das machte es etwas klarer?

 

Viele liebe Grüße,

Alena