Westliche Mysterien und andere okkulte Themen

Praktische Übungen während des Online-Kurses

 
Nutzerbild Nyadred
Praktische Übungen während des Online-Kurses
von Nyadred - Dienstag, 14. März 2017, 08:11
 

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine allgemeine Frage, es geht mir um praktische Übungen während des Online-Kurses und ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig, da es im Kurs kein allgemeines Forum dafür gibt.

Meinen spirituellen Hintergrund hatte ich bis jetzt ausschließlich in diversen "östlichen Mysterien", allerdings ohne einen persönlichen Mentor. Hier ist die theoretische Ausbildung absolut zu kurz gekommen, d. h. ich bin es gewohnt extrem viel praktisch (Meditationen, Übungen, etc.) zu arbeiten.

Jetzt, wo ich die westlichen Myterien entdeckt habe und spüre, dass es für mich genau das richtige ist, möchte ich aber nicht, dass sich die beiden unterschiedlichen Pfade "vermischen", sondern möchte mich im Sinne des Bechers leeren ganz auf die westlichen Mysterien einlassen, also keine praktischen Übungen aus den östlichen Mysterien paralell weiter machen.

Natürlich strebe ich eine Mitgliedschaft an, bis dahin ist aber der Online-Kurs ja rein "theoretisch".

Da mir das praktische Arbeiten (vor allem die Meditation) aber extrem fehlt, meine Frage:

Gibt es dennoch Übungen, die ich gefahrlos auch ohne Mentor durchführen und mich damit auch eventuell auf eine Mitgliedschaft vorbereiten kann? (Die Meditation der innere Tempel habe ich ein paar mal probiert, später aber gelesen dass er im Rahmen der Mitgliedschaft erst nach dem durchführen eines bestimmten Rituals praktiziert wird und ich möchte unbedingt richtig, also wie empfohlen vorgehen)

Über Antworten hierzu würde ich mich sehr freuen. :)

In LVX

Nyadred

You are only confined by the walls you build around yourself ~ Anon
Re: Praktische Übungen während des Online-Kurses
von TimeTraveller * (R3)(QM3) - Dienstag, 14. März 2017, 14:00
Qabbalah Maasit AnwenderRefuah Anwender

Hallo Nyadred,

schön zu hören dass du dich für eine Mitgliedschaft interessierst  :)

Ich persönlich komme auch von einem östlichen Weg,  ich weiß nicht welche Form der Meditation du bisher praktizierst hast,  aber du kannst sicher ‚gefahrlos‘  eine kontemplative Form der Meditation zB über die Themen des Kurses,  wie am Ende des 1. Monats vorgeschlagen,  durchführen,  oder auch dir Themen  aus den  100 Meditationsthemen  der Webseite aussuchen.  Das 1. Forum des 2. Monats wäre auch das richtige für die Frage zB gewesen,  aber dies hier mal als allgemeine Antwort  ;-)

Auch die Innere Tempelmeditation kannst du durchführen,  am Anfang genügen 15 - 20 Minuten,  auch wenn du dann vielleicht nur bis zum Inneren Garten kommst,  das ist auch schon sehr gut.
In der Regel beginnt man auch in der Ausbildung mit der Meditation bevor man die Seelenreinigungszeremonie durchführt ,  schließlich musst du ja dein Meditations-Tagebuch einsenden um überhaupt einem Mentor zugeteilt zu werden  ;-)  Von ihm/ihr bekommst du dann die Unterlagen für die Zeremonie.

Hilft dir das soweit erst mal weiter ? 

Liebe Grüße mit Licht

Nalinie

Nutzerbild Nyadred
Re: Praktische Übungen während des Online-Kurses
von Nyadred - Dienstag, 14. März 2017, 19:43
 

Liebe Nalinie,


vielen Dank für deine schnelle und vor allem ausführliche Antwort, die bei mir vorerst keine Fragen offen lässt.

Ich habe auch schon überlegt, ob ich sie im 1. Forum des 2. Monats stelle, aber da ich hier noch über meinem Forenbeitrag zum Lehrtext "brüte", dachte ich, hier wäre vlt der richtige Ort, zumal sich andere möglicherweise auch diese Fragen stellen oder gestellt haben.

Deine Hinweise und Antworten sind für mich sehr ermutigend, weil ich jetzt weiß, dass es auch praktisch schon "losgehen" kann.

Besonders freue ich mich auf das magische Tagebuch, mit dem ich morgen beginnen möchte, da ich mir viel davon verspreche und es, wie du ja auch weißt, bei östlichen Praktiken nicht üblich ist einen Bericht zu schreiben, auch nicht mündlich wenn man keinen persönlichen Mentor hat. Von diesem "schriftlichen Transport" des erleben vom Bewusstsein ins Unterbewusstsein kann ich denke ich großen Nutzen ziehen.

In diesem Sinne, noch einmal vielen herzlichen Dank an dich!

In LVX

Nyadred


You are only confined by the walls you build around yourself ~ Anon
Re: Praktische Übungen während des Online-Kurses
von TimeTraveller * (R3)(QM3) - Dienstag, 14. März 2017, 21:16
Qabbalah Maasit AnwenderRefuah Anwender

Lieber Nyadred,

dann wünsche ich dir mal viel Spaß und neue/vertiefende Erkenntnisse mit deinem magischen Tb  :)

Tatsächlich kenne ich das auch von meinem östlichen Weg her dass das schriftliche Festhalten von Meditationserfahrungen hilfreich für den (tatsächlichen) Fortschritt ist,  aber es war eben nur ein Hinweis und auch nur für einen selbst,  und so konnte ich mich nie recht aufraffen dafür  ;-).  Bei BOEL ist es die Grundlage für die Kommunikation mit deinem Mentor,  somit musste ich es diesmal machen,  und erfahre es tatsächlich als sehr positiv und hilfreich  -  v.a. für mich selbst  ;-)

Viel Freude weiterhin  -  du bist mir übrigens durch deine guten und von Verständnis zeugenden Beiträge und Feedbacks an andere schon aufgefallen,  schön zu hören dass du auch Interesse an einem weitergehenden Studium hast.  Vielleicht sieht man sich ja mal auf einem der Seminare oder bei Refuah ?

Licht & Liebe
Nalinie

Nutzerbild Nyadred
Re: Praktische Übungen während des Online-Kurses
von Nyadred - Mittwoch, 15. März 2017, 08:38
 

Liebe Nalinie,

vielen Dank, vor allem auch für dein positives Feedback. Es freut mich, dass dir meine Beiträge bisher gut gefallen.

Ich bin schon gespannt auf die Ergebnisse/Unterschiede bei der Arbeit mit einem magischen Tagebuch, da ich mich bisher auch nie dazu "durchringen" konnte. (Die Empfehlung wird ja in vielen "bekannten" magischen Lehrbüchern etc. gegeben.)

Ich habe vor, dieses Jahr im Mai Refuah I zu besuchen und würde auch sehr gerne, sollte es irgendwie möglich werden, an dem Seminar zum Egregorum (wenigstens 1 oder 2 Tage) teilnehmen.

Da wir dieses Jahr ein Haus bauen und, weil es ja unser Haus sein soll, viel selbst machen möchten, bin ich dieses Jahr, vor allem an den Wochenenden, leider zeitlich sehr eingeschränkt.

Aber mal sehen - wo ein Wille - da ein Weg. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen wenn wir uns mal auf einem Seminar "über den Weg laufen".

In LVX

Nyadred

You are only confined by the walls you build around yourself ~ Anon
Re: Praktische Übungen während des Online-Kurses
von TimeTraveller * (R3)(QM3) - Mittwoch, 15. März 2017, 09:16
Qabbalah Maasit AnwenderRefuah Anwender

Hi Nyadred,

Refuah 1 zu machen ist eine gute Entscheidung,  Refuah ist super  -  meiner Meinung nach  -   und auch in der Lage dich mit guter Energie für den Hausbau zu versorgen  ;-)

Ja,  beim Egregore würden wir uns dann sehen  -  auch sicherlich ein sehr interessantes Seminar  :)

LG  und viel Erfolg & Freude weiterhin 
Nali