Diese Webseite beschäftigt sich mit spiritueller Heilung und nicht mit konventioneller Medizin oder Therapie. Alle Inhalte dieser Webseite sind Ausdruck unseres Grundrechtes unsere religiösen Überzeugungen kund zu tun. Kein Inhalt dieser Webseite befaßt sich im juristischen Sinne mit Heilkunde, wie sie durch das Heilpraktikergesetz (HPG) oder das Heilmittelwerbegesetz (HWG) geregelt wird.

Kostenloser einjähriger Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition



Refuah

nach Salomo Baal-Shem


Refuah Angel


Einführung
Was ist Refuah nach Salomo Baal-Shem?
Was ist die heilige Qabbalah?
Worin besteht der Zusammenhang zwischen der Qabbalah und spiritueller Heilung?
Ist spirituelles Heilen ein Wunder
Wer ist Salomo Baal-Shem?
Salomo Baal-Shems Vision
Wo liegt der Unterschied zwischen Refuah und anderen Heilungssystemen, wie z.B. Reiki?
Wie ist Refuah aufgebaut?
Was bedeutet eine Einweihung in die westliche Mysterientradition?
Wie funktioniert Refuah?
Was ist die Verbindung zwischen der Arbeit mit Engeln und der Heiligen Qabbalah, insbesondere Refuah?
Kann ich mit Engeln arbeiten, ohne das Refuah-System oder die Qabbalah zu kennen?
Was ist mit Reiki-Systemen, die mit Engeln arbeiten?
Woher kennen wir die wahre Natur der Engel?
Muß ich das Refuah-System erlernen um ein guter Heiler zu werden?




Einführung

Gesundheit und Heilung sind fundamentale Bedürfnisse eines jeden Menschen. Wollen wir nicht alle ein gesundes und glückliches Leben führen? Sicher möchtest Du das auch, oder? Und Du hast recht, danach zu streben, weil es ein Teil unserer menschlichen Natur ist, nach dem besten zu streben, im Leben, für unsere Gesundheit, für unseren Erfolg in all unseren Unternehmungen und auf unserem spirituellen Pfad.

Denke an die großen spirituellen Heiler der Vergangenheit und an die Wunder, die sie vollbrachten! Stelle Dir die Dank-barkeit ihrer Patienten und die Bewunderung ihrer Schüler vor! Kannst Du Dir vorstellen, wie es wäre, ihre überlieferten Lehren in unserer heutigen Zeit zu entdecken und sie mit anderen zu teilen, und wie es wäre, mit der Gabe der Heilung ausgezeichnet zu sein und Teil einer so ehrenwerten Tradition zu sein?

Hat man Dir eingeredet, Du könntest solche Fähigkeiten nicht erlangen und müßtest Dich mit weniger zufrieden geben? Niemand hat das Recht, so etwas zu behaupten und Du solltest zu Recht all die ignorieren, die Dir etwas anderes einreden wollen. Es gab immer schon Menschen, welche sich danach sehnten, die tiefere Bedeutung des Lebens und des Pfades der spirituellen Heilung zu verstehen. Menschen, welche schon immer das tiefe Verlangen gefühlt haben, hinter das Offensichtliche zu blicken und die tieferen Verbindungen zu suchen. Hast Du jemals den tiefen Wunsch verspürt, mehr aus Deinem Leben zu machen? Du hast recht, wenn Du die den Dingen zugrundeliegende Wahrheit erkennen und erfahren willst. Du hast recht, mehr zu erwarten.

Hast Du schon den Schlüssel gefunden, um Deine heilenden Kräfte, die latent in Dir schlummern, zu erwecken? Und hast Du die Tür entriegelt, um ein wahrer Eingeweihter der Mysterien spiritueller Heilung zu werden? Hast Du Deinen eigenen Pfad zu spiritueller Heilung, innerer Balance und Glück in allen Aspekten des Lebens, physisch, emotional, mental und spirituell gefunden?

Wäre es nicht wunderbar, ein bewährtes und getestetes System spiritueller Heilung zu studieren? Wäre es nicht aufregend, herauszufinden, daß ein solches System inmitten unserer eigenen, westlichen Kultur verborgen liegt?

Entdecke die spirituelle Kraft der Heilung, die universelle heilende Kraft der Liebe, uralte Weisheit, Einweihung in die Mysterien! Du kannst ein wahrer Priester der Mysterien der Heilung werden und die Reise zu Erleuchtung und spiritueller Meisterschaft antreten.
Hast Du Dich jemals gefragt, was das Geheimnis der Heilungskräfte des berühmten Heilers Paracelsus war, oder wie der Prophet Elijah und sein spiritueller Nachfolger Elisha oder gar der historische Jesus seine Wunder vollbracht haben? Elijah und Elisha waren große spirituelle Eingeweihte der jüdischen Tradition und der historische Jesus war auch ein jüdischer spiritueller Lehrer, von dessen großer Fähigkeit zu heilen in vielen Legenden berichtet wird.

Wußtest Du, daß es eine lebendige Tradition der Heilung gibt, welche auf alter jüdischer Weisheit beruht? Diese Tradition entwickelte sich über die Jahrhunderte immer weiter - und wartete darauf, von den wenigen Auserwählten entdeckt zu werden, die das Glück hatten, in seine Mysterien eingeweiht zu werden. Sie steht nun all jenen offen, die die bewährten Geheimnisse wahrer spiritueller Heilung studieren wollen. Wenn Du bereit bist, in die Mysterien einzutreten und über die alte Weisheit der Heilung zu lernen, dann erfahre jetzt mehr über die Refuah-Methode spiritueller Heilung nach Salomo Baal-Shem ….



Was ist Refuah nach Salomo Baal-Shem?

Refuah (רפואה) ist Hebräisch und bedeutet einfach nur "Heilung". Refuah nach Salomo Baal-Shem ist ein spirituelles Heilungssystem, welches auf der westlichen Mysterientradition beruht, insbesondere auf der heiligen Qabbalah. Das Refuah-System ist von den Meistern der inneren Ebenen inspiriert, aber auch tief verwurzelt in den im Laufe der Zeit erprobten traditionellen westlichen Heilungsmethoden und beinhaltet darüber hinaus moderne hocheffektive zeitgemäße Konzepte der alternativen Therapie. Es wird jetzt der Menschheit dargeboten, um jenen, die danach streben, spirituelle Heilung auf höchstem Niveau zu erlernen und zu praktizieren, einen umfassenden Zugang zu alten Weisheiten und altbewährten spirituellen Heilungsmethoden, wie sie in der westlichen Mysterientradition gelehrt und praktiziert werden, zu ermöglichen.



Was ist die heilige Qabbalah?

Qabbalah (קבלה) bedeutet "[esoterische] Tradition". Von der heiligen Qabbalah wird gesagt, daß sie die Quelle von König Salomons Weisheit und Moses' prophetischer Fähigkeiten sei. Sie ist das Rückgrat der westlichen Mysterientradition. Unter den großen Eingeweihten der heiligen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition finden sich Persönlichkeiten wie der legendäre Agrippa von Nettesheim (1486-1535), der Leibarzt von Louise von Savoyen, der Mutter von König Franz I. von Frankreich, und John Dee (1527-1608 oder 1609), der große Mathematiker, Astronom, Astrologe und Berater von Königin Elizabeth I.

Die heilige Qabbalah ist auch der Schlüssel zum Tarot. Arthur Edward Waite, der Mitschöpfer des bekanntesten Tarotdecks (für gewöhnlich Rider-Waite Deck genannt) war ein weiterer namhafter Eingeweihter der heiligen Qabbalah, so wie alle großen Experten des Tarot. Ein weiterer Aspekt der heiligen Qabbalah ist die Angelologie, die Engellehre. Noch ein weiterer Zweig ist die Kunst der Herstellung von Amuletten und Talismanen zum Zweck des Schutzes und der Heilung, welche die astrologischen Kräfte der Sterne und Planeten herabziehen, da die tieferen Ebenen der Astrologie auf der Qabbalah basieren. Weitere Aspekte der Qabbalah sind die wahre Bedeutung der heiligen Schriften, der Mysterien des Universums und der Seele, die Kunst der Weissagung und Prophetie. Die heilige Qabbalah ist jedoch viel mehr als all dies, denn sie selbst ist ein in sich vollständiger Pfad zu spiritueller Meisterschaft und Erleuchtung.



Worin besteht der Zusammenhang zwischen der Qabbalah und spiritueller Heilung?

Der berühmte Arzt Paracelsus (1493-1541) war ein ‚Laienschüler' der Qabbalah (möglicherweise wurde er in diese Lehre durch den Mystiker Johannes Trithemius eingeführt, der auch Agrippa von Nettesheims Mentor war). Obwohl Paracelsus niemals in die tieferen Mysterien der Qabbalah (er nannte sie auch Cabalia oder ars caballistica und mitunter schrieb er sie sogar komplett falsch als 'Gabalia') eingeweiht wurde, betrachtete er die Qabbalah als das wahre Fundament der Kunst der Heilung, ohne die niemand ein echter Heiler sein könne2, und ganz sicher war sie das Geheimnis seines Erfolges. In seiner eigenen, vielleicht etwas unbescheidenen Art, preist er die Qabbalah:


Ein weiterer bekannter Laienschüler der westlichen Mysterientradition, welcher die Qabbalah studierte, war der berühmte Autor und Heiler Nostradamus (1503-1566), der - trotz der Veröffentlichung seiner berühmten Prophezeiungen - versucht hat, seine Beschäftigung mit der esoterischen und qabbalistischen Philosophie vor den Augen der Öffentlichkeit zu verbergen. Nur aus einem Brief an seinen Sohn Cesar wissen wir von der Quelle seines Wissens.4

In unserer Zeit weniger bekannt, aber viel wichtiger für unsere Thematik sind die Wunderkräfte der jüdischen Qabbalisten, die für viele Jahrhunderte in ganz Europa als legendär galt. Ihr Ruf als Heiler und Wundertäter war Inhalt von Tausenden von Legenden. Der vielleicht berühmteste dieser Heiler war der große Israel Baal-Shem-Tow (1698-1760).



Ist spirituelles Heilen ein Wunder?

Es gibt eine Reihe von Begriffen, die für gewöhnlich in Verbindung mit spiritueller Heilung verwendet werden. Diese sind: Wunderheilung, Geistheilung, Magie, esoterisch und okkult. Ob diese Begriffe angemessen sind oder nicht, ist völlig abhängig von dem, was man mit ihnen meint.

Ein Wunder (griechisch: thauma) ist ein Ereignis übernatürlichen Ursprungs. (Dies impliziert nicht, daß ein Wunder mit den Naturgesetzen in Konflikt zu stehen hat.) Von einem Wunder wird manchmal angenommen, daß es von einem Wundertätigen verursacht wurde (wie einem Heiligen oder Propheten). Der Akt, ein Wunder zu verursachen, wird in der philosophischen oder theologischen Literatur oft als Thaumaturgie "Wundertätigkeit" bezeichnet.6 Wenn das Wunder durch die Anrufung höherer göttlicher oder himmlischer Wesenheiten verursacht wird, wird es Theurgie "göttliches Werk" genannt. Berichte von Wunderheilungen finden sich zahlreich in der Bibel und anderen religiösen Texten, aber sollten wir generell von spiritueller Heilung als Wunder sprechen, oder ist nur ein Heiliger oder Prophet in der Lage, solch eine Tat zu vollbringen? Viele der Weisen, die wir heute als Heilige oder Propheten ansehen, wurden nicht als Heilige oder Propheten angesehen, als ihre Wunder geschahen, aber sie standen in Kontakt mit höheren Kräften und waren - mit der Hilfe Gottes - in der Lage, bestimmte Effekte hervorzurufen, und genauso kannst Du es auch, wenn Du die Weisheit der Heiligen Qabbalah studierst und praktizierst. Viele kleinere und manchmal auch größere Wunder wurden von den Eingeweihten der Vergangenheit und Gegenwart herbeigeführt.

Ist spirituelle Heilung das gleiche wie Wunderheilung? Der Glaube ist bestimmt eine wichtige Komponente der Heilung, wie der große Agrippa von Nettesheim bestätigt:


Jedoch dürfen wir nicht den Fehler machen, zu glauben, daß nur weil der Glaube eine der Komponenten der Heilung ist, dies die spirituelle Heilung weniger wirklich machen würde. Der moderne Begriff des Placebos wird oft benutzt, um anzuzeigen, daß jede Heilung, die nicht durch einen meßbaren Einfluß hervorgerufen wurde, nicht gültig wäre. Dies ist allerdings nicht wahr. Patienten, die durch die konventionelle Medizin nicht geheilt werden konnten, wurden durch etwas geheilt, was lediglich als 'Placebo-Effekt' verunglimpft wurde. Aber schmälert dies wirklich den Effekt der Heilung? Der materialistisch denkende Arzt behandelt eine bakteriologische Infektion durch das Verabreichen von Antibiotika. Der spirituelle Heiler wird die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktivieren, um das Immunsystem anzuregen. Kein Einfluß ist meßbar, der nicht einer anderen Quelle entspringt als dem, was der Körper aus eigener Kraft zu erreichen vermag. Der Unterschied ist der, daß spirituelle Heilung diese Kräfte zu aktivieren vermag, wenn die konventionelle Medizin hierbei versagt.9 (Die besten Resultate werden häufig durch die vernünftige Kombination von Medizin und spiritueller Heilung erzielt.)

Ist spirituelle Heilung etwas Magisches? Zuallererst muß zwischen Magie und Hexerei unterschieden werden. Letztere ist die Anwendung spiritueller Kräfte um anderen Schaden zuzufügen, was von den meisten alten Kulturen verurteilt wurde. Viele Mißverständnisse resultieren aus der Verwechslung der Begriffe Magie und Hexerei. In der Bibel wird zwischen einem Magier und einem Hexer eindeutig unterschieden. Während Hexer (lateinisch: "malefici") jene sind, die anderen Schaden zufügen, wird der Begriff "Magier" (lateinisch: "magi") für weise Menschen verwendet, wie zum Beispiel für die heiligen drei Könige aus dem Osten (siehe Matthäus 2,1).10 In früheren Zeiten wurde der Begriff der Magie häufig mit höherer Weisheit und der Fähigkeit, Wunder zu bewirken, assoziiert. Auch heutzutage benutzen wir den Begriff, um Ereignisse zu beschreiben, bei denen wir uns der spirituellen Welt näher fühlen. Wir sprechen von der "Magie der Liebe" oder der "Magie des Augenblickes". Warum sollten wir nicht vom "Wunder der Heilung" sprechen, wenn die Heilung aus einer höheren Quelle stammt? Ist spirituelle Heilung nicht in gewisser Weise etwas magisches?

Der Begriff esoterisch stammt von dem griechischen Wort "esoterikos" (ἐσωτερικός) ,welches "innerlich" oder "intern" bedeutet, und wird von seinem Antonym exoterisch, von dem griechischen Wort "exoterikos" (ἐξωτερικός)unterschieden, welches "äußerlich" oder "extern" bedeutet. Der Begriff taucht bei Lucian von Samosata in seinem Werk "Verkauf der Glaubensbekenntnisse" (griechisch: Βίων Πρᾶσις), §26, geschrieben um 166, auf. Die Unterscheidung zwischen diesen beiden Begriffen soll ihren Ursprung in Platons Werken haben und wurde von Aristoteles in seinen eigenen Schriften angewandt. Seine populären Schriften (Dialoge im Stile Platons) werden exoterisch genannt, weil sie für eine allgemeine Zuhörerschaft außerhalb seiner Schule gedacht waren, während seine Traktate (pragmatia), welche für den inneren Kreis seiner Studenten innerhalb seiner Schule (d.h. des Lyzeums) gedacht waren, esoterisch genannt wurden.
Heute wird unter dem Begriff esoterisch generell eine Art von Lehre verstanden, welche für die Öffentlichkeit nicht allgemein zugänglich ist, oder eine Art innere Lehre, welche jenseits des Offensichtlichen schaut.11 Wahre spirituelle Heilung blickt sicherlich auf die tieferen Aspekte des Heilungsprozesses und während die grundlegenden Stufen desselben nicht mehr der absoluten Geheimhaltung unterliegen, so sind die fortgeschritteneren Stufen nur jenen wenigen zugänglich, welche bereit sind, die höheren Ebenen der Mysterien zu betreten.

Der Begriff okkult ist lateinisch und bedeutet ‚verborgen'. Er wurde in der Renaissance benutzt, um die verborgenen Gesetze der Natur zu beschreiben.12 Viele Formen alternativer Heilung hätten zu dieser Zeit als okkult gegolten. Während mit diesem Wort heutzutage manchmal abergläubische oder dubiose Praktiken assoziiert werden, könnte man spirituelle Heilung, entsprechend der ursprünglichen Bedeutung des Wortes, tatsächlich als ‚okkult' bezeichnen, da sie natürlich auf den verborgenen Gesetzen der Natur beruht.



Wer ist Salomo Baal-Shem?

Salomo Baal-Shem studiert und praktiziert seit über zwanzig Jahren die westlichen Mysterien. Er ist ein Eingeweihter und Adept der westlichen Mysterientradition, ein persönlicher Schüler von Dolores Ashcroft-Nowicki und der Großmeister der Bruderschaft des Ewigen Lichtes. Er wurde von seinem eigenen Vater in die spirituelle Überlieferung des Judentums, die spirituelle Tradition seiner Vorfahren, eingeführt. Er hat Philosophie und Judaistik mit Spezialisierung auf Qabbalah und Hermetik studiert. Er wird von vielen Experten als eine der weltweit führenden Autoritäten in Bezug auf die praktische Qabbalah und die westliche Mysterientradition angesehen. Er ist der Autor von Qabbalistic Magic: Talismans, Psalms, Amulets, and the Practice of High Ritual und hat Artikel in "The Magical Use of Thought Forms" und in "Illuminations" von Dolores Ashcroft-Nowicki veröffentlicht. Er hat auch schamanische Heilung (u.a. bei Felix Paturi) studiert und ist außerdem Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnotherapeut und verfügt über langjährige Erfahrung als spiritueller Lebensberater sowie in der Erwachsenenbildung.



Salomo Baal-Shems Vision

Einige Monate nach seiner Einweihung in den ersten Grad war er in tiefer Meditation und die Meister der inneren Ebenen enthüllten ihm eine Vision des Thrones der göttlichen Herrlichkeit (d.h. der Merkawah) und von den vier Säulen des Firmaments und so erkannte er, daß die Mysterien auf vier Säulen errichtet werden müssen, und daß jede dieser Säulen durch eines der vier Heiligen Wesen personifiziert wird, die den Thron, auf dem die göttliche Herrlichkeit ruht, tragen. 13 Und jede dieser Säulen wird von einem der vier großen Erzengel angeführt. Und jeder dieser Erzengel begleitet einen Aspekt der Mysterienarbeit. Und der Erzengel Raphael ist über das Werk der Heilung gestellt.

Und Salomo Baal-Shem wurde von den Lehrern der inneren Ebenen beauftragt, die Mysterien in der westlichen Welt auf einer neuen und höheren Ebene zu etablieren. Und er wurde von den Lehrern der inneren Ebenen und dem Erzengel Raphael inspiriert, die antiken Weisheiten der Heilung in einem kohärenten System zu etablieren, um jene Suchenden zu leiten, welche die Weisheit der heiligen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition suchen. Nachdem er spirituell mit Erzengel Raphael - dem Engel der Heilung - für ungefähr 15 Jahre gearbeitet hatte, ist nun die Zeit gekommen, dieses Wissen jenen weiterzugeben, welche willens sind, es weiterzuführen. Und der Erzengel Raphael gab dieser Arbeit seinen Segen.

Als Teil dieser spirituellen Mission bieten Salomo Baal-Shem und seine erfahreneren Studenten außerdem einen einjährigen kostenlosen Onlinekurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipen der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition an. (Der Kurs ist kostenlos, da er angeboten wird, um die weitere spirituelle Entwicklung der westlichen Welt zu fördern und um wahrhaft Suchenden aus der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, den westlichen Weg zum Licht zu entdecken.)



Wo liegt der Unterschied zwischen Refuah und anderen Heilungssystemen, wie z.B. Reiki?

Wohl kaum jemand aus unserer westlichen Kultur ist mit den Legenden über Devas oder Bodhisattwas aufgewachsen, aber mit Geschichten über Engel - dies ist unsere Tradition, und doch suchen viele Menschen nach Weisheit und spiritueller Führung in den östlichen Traditionen wie dem Yoga oder dem Buddhismus, weil sie von der dogmatischen Sichtweise der Kirche und dem scheinbaren Fehlen eines wahren spirituellen Pfades in der westlichen Welt enttäuscht sind. Als Folge der Inquisition ist der Pfad der westlichen Mysterientradition sogar im Westen weniger bekannt als seine östlichen Entsprechungen. Es gab immer einige wenige große Eingeweihte, so wie Agrippa von Nettesheim, John Dee oder Israel Baal-Shem-Tow, doch abgesehen von diesen besonderen Menschen wurde die Tradition selbst geheim gehalten.

Aufgrund dieser Tatsache ist die Qabbalah selbst heute immer noch relativ unbekannt und viele Suchende haben ihre Hoffnungen auf Yoga oder den Buddhismus gesetzt und haben die Reichtümer, die die westliche Mysterientradition zu bieten hat, nicht wahrgenommen.

Heute ist Reiki vielleicht das populärste System esoterischer Heilung. In wenigen Wochenend-Workshops kannst Du ein Meister dieses Systems werden.14 Aber ist das wirklich alles, was spirituelle Heilung zu bieten hat?

Wie hat Usui Mikao Reiki entwickelt? Wußtest Du, daß er ein Laienpriester der Tendai Mikkyo Tradition (später Taimitsu genannt) war, welche die japanische Form des esoterischen Buddhismus ist? Reiki basiert sehr stark auf dem japanischen esoterischen Buddhismus, viel stärker, als es den meisten Menschen bewußt ist. Die tieferen Geheimnisse, welche hinter Reiki stehen, sind nur dem Studenten des japanischen esoterischen Buddhismus zugänglich.

Es ist eine interessante Fügung, daß Salomo Baal-Shems erster Meditationslehrer ein Priester der Tendai Mikkyo Tradition war, bei dem er viele Jahre studierte, bis ihm schließlich die Einweihung in die Tendai Mikkyo Tradition angeboten wurde, welche er allerdings ablehnte, weil er zu diesem Zeitpunkt bereits erkannt hatte, daß sein Weg in der westlichen Mysterientradition liegt. Nichtsdestotrotz war dieses frühe Training im japanischen esoterischen Buddhismus eine exzellente Grundlage, um die wahre Natur des Reiki besser zu verstehen. (Es ist ein bißchen so, wie jemand, der Medizin studiert hat, die tieferen Aspekte eines Erste-Hilfe-Kurses erklären kann.) Später wurde Salomo Baal-Shem ein Eingeweihter der westlichen Mysterientradition, einer der wenigen echten Initiierten des dritten Grades dieser Tradition.



Was bedeutet eine Einweihung in die westliche Mysterientradition?

Die Einweihung in die westliche Mysterientradition ist nicht das gleiche wie eine Einweihung im Reiki. Ein wahrer Eingeweihter (ersten Grades) der westlichen Mysterientradition ist ein Priester der Mysterien, der viele Jahre studiert und trainiert hat und sein Rang ist möglicherweise eher vergleichbar mit dem besser bekannten Rang eines Lama in der tibetischen Tradition, der für gewöhnlich nach einem dreijährigen ‚Retreat' vergeben wird. (Ein wahrer Eingeweihter der westlichen Mysterien zu werden dauert für gewöhnlich länger - ein Minimum von vier Jahren ist wahrscheinlicher, andererseits braucht man dafür kein ‚Retreat' für die Dauer der Ausbildung.)

Wie geht es also weiter mit den Studenten des Reiki, nachdem sie ihre drei oder vier Wochenend-Workshops abgeschlossen haben? Nun, normalerweise haben sie zwei Möglichkeiten: Sie können damit fortfahren, das, was sie gelernt haben, zu verfeinern und dann bleiben sie in ihrer Entwicklung stecken, oder sie halten Ausschau nach anderen esoterischen Systemen oder sie versuchen, Reiki mit anderen Dingen wie Engelsarbeit zu kombinieren. In jedem Fall stecken sie in einer Art Sackgasse fest, denn wenn sie nicht Buddhisten werden und den japanischen esoterischen Buddhismus studieren, können sie nicht tiefer in die Geheimnisse hinter Reiki vordringen. Der esoterische Buddhismus ist ein wahrer Pfad zu spiritueller Meisterschaft und Erleuchtung, aber Reiki bietet nur einen sehr limitierten Aspekt dieses Pfades.

In der Refuah-Ausbildung wird Dir nicht nur ein kraftvolles, westliches System spiritueller Heilungstechniken angeboten, sondern es werden Dir auch die zugrundeliegenden Prinzipien eines jeden Systems spiritueller Heilung gelehrt. (Sogar Dein Verständnis von Reiki mag von Deiner Refuah-Ausbildung profitieren.) Desweiteren wird Dir ein spirituelles System angeboten, welches alle Aspekte der Mysterien abdeckt und das einen vollständig zugänglichen und kompletten Pfad zu spiritueller Entwicklung bietet, falls Du jemals den Wunsch haben solltest, die tieferen Ebenen der Mysterien zu betreten.



Wie ist Refuah aufgebaut?

Es gibt drei Anwenderstufen, in denen die grundlegenden Methoden der Heilung gelehrt werden. (Ein exakter Vergleich zu Reiki ist wohl kaum möglich, da beide Systeme auf einer unterschiedlichen Tradition basieren, aber grob vereinfacht entsprechen die ersten beiden Anwenderstufen vielleicht ähnlichen Fähigkeiten, wie sie in den drei Graden des Reiki vermittelt werden, auch wenn die Methoden natürlich unterschiedlich sind und eine Menge an zusätzlichen Informationen gegeben wird. Die dritte Stufe vermittelt weitere Fähigkeiten der tieferen Ebenen der Heilung und beinhaltet auch ein Verständnis der Arbeit mit Engeln und der Herstellung von Amuletten.)

Die Stufen werden aufeinander aufbauen und müssen der Reihe nach durchlaufen werden, d.h. Du kannst nur dann an der Anwenderstufe Zwei teilnehmen, wenn Du vorher Stufe Eins abgeschlossen hast, und Du brauchst Stufe Zwei, um an Stufe Drei teilzunehmen, etc…

Für jene, die noch tiefer gehen wollen, folgen auf diese drei Anwenderstufen die drei Lehrerstufen. Lehrer werden nicht nur die nötigen Fähigkeiten erarbeiten, das System effektiv weiterzugeben, sondern sie werden auch ein viel tieferes Verständnis des Systems selbst erlangen, und ein Großteil der Ausbildung eines Lehrers wird auch mit dem Erlernen fortgeschrittenerer Techniken wie beispielsweise Trancearbeit verbracht sowie mit der Entwicklung der tieferen Aspekte ihrer Fähigkeiten.

Wir glauben (im Gegensatz zu manchen anderen Systemen), daß ein Lehrer nicht nur verstehen sollte, was er lehrt, sondern daß er darüber hinaus Zugang zu den weit höheren Ebenen haben sollte, so daß er seinen Schülern ein gutes Stück voraus ist und dadurch in der Lage ist, auch tiefergehende Fragen zu beantworten und das ganze System basierend auf seinem eigenen tieferen Verständnis zu präsentieren.

Zusätzlich wird die Ausbildung eines Lehrers ihn darauf vorbereiten eventuell ein wahrer spiritueller Ratgeber zu werden, was auch der Hauptfokus der drei Expertenstufen ist, die über den Lehrerstufen stehen. Die höchste und letzte Stufe ist die Meisterstufe, die Themen wie beispielsweise Exorzismus beinhaltet.

Insgesamt gibt es also zehn Stufen, welche einen Reichtum an Wissen für jene bieten, die die Mysterien der Heilung in voller Tiefe studieren wollen, aber auch jene, welche nur ein Grundverständnis erwerben möchten, werden ein fundiertes System vorfinden, welches ihnen erlaubt, tiefer zu gehen, wenn sie das zu einem späteren Zeitpunkt möchten.



Wie funktioniert Refuah?

Refuah nach Salomo Baal-Shem basiert auf einem ganzheitlichen Konzept von Körper, Seele, Verstand und Geist. Ein menschliches Wesen kann auf drei Ebenen krank sein. Der Körper kann krank sein, z.B. wenn ein Knochen gebrochen ist. Die Seele kann krank sein, wie im Falle einer Depression (welche in alter Zeit als Melancholie bekannt war). Und der Verstand kann krank sein, wie im Falle von Wahnvorstellungen. Der Geist ist niemals krank, aber ein menschliches Wesen mag seine Verbindung zur spirituellen Welt verlieren und als Resultat dessen krank werden, wie im Falle einer persönlichen oder spirituellen Krise. Oft beeinflussen sich all diese unterschiedlichen Ebenen gegenseitig. Wenn man zum Beispiel Wahnvorstellungen hat, wird man vielleicht panisch werden und herumstolpern und sich so ein Bein brechen, oder eine spirituelle Krise wird vielleicht eine Depression auslösen, und die Depression führt dann möglicherweise zu Magenbeschwerden oder einem Herzproblem. Wahre Heilung wird all diese Aspekte berücksichtigen, um vollständig zu sein. (Erinnere Dich an die Geschichte des Baal-Shem-Tow, der die Seele heilte, um dem Körper Heilung zu verschaffen.)

In den ersten Stufen des Refuah-Systems werden wir uns überwiegend, aber nicht ausschließlich, auf die niederen Ebenen fokussieren und das westliche System energetischer Heilung entdecken. Später wird auch mehr Arbeit auf den höheren Ebenen ausgeführt. Dabei werden wir jedoch stets alle Ebenen eines menschlichen Wesens und alle Ebenen der Existenz in den Heilungsprozeß miteinbeziehen, und so vielleicht ab und an auch kleine Wunder bewirken.

Refuah bietet hocheffektive Techniken der energetischen Heilung, Aura-Arbeit, Fernheilung, Heilung durch die Kraft des Wortes, Arbeit mit Edelsteinen und Kristallen und (andere) energetische Katalysatoren und Energiespeicher (wie z.B. Amulette), Engelheilung, Heilungsmeditationen und Trancearbeit, Gebet und Ritualarbeit, spiritueller Schutz, spirituelle Beratung und viel mehr… (All dies in einem einzigen konsistenten System der Heilung!)



Was ist die Verbindung zwischen der Arbeit mit Engeln und der Heiligen Qabbalah, insbesondere Refuah?

All unser Wissen über Engel entstammt der heiligen Qabbalah, der jüdischen Mysterientradition, und wurde - der Überlieferung zufolge - der Menschheit durch die Engel selbst gegeben. Dieses geheime Wissen wurde uns durch die altehrwürdigen jüdischen Propheten und die frühen Weisen überliefert und dann von den Eingeweihten der westlichen Mysterientradition weitergegeben. Daher sind all die bekannten Namen der Engel (wie Raphael, Michael, Gabriel und Uriel) und der Engelsscharen (wie die Seraphim oder die Cherubim) Hebräisch.



Kann ich mit Engeln arbeiten, ohne das Refuah-System oder die Qabbalah zu kennen?

Ja, das kannst Du. Der Unterschied ist ein bißchen so wie zwischen jemandem, der einen Computer benutzt und einem Programmierer. Der Programmierer versteht wirklich, was im Computer vor sich geht und er ist in der Lage, viel effektiver zu arbeiten. Bei kleineren Angelegenheiten mag das nicht offensichtlich sein, aber bei größeren Angelegenheiten wird es sich sicherlich zeigen. Deswegen ist es ratsam, von den Experten zu lernen und selbst ein Experte zu werden.



Was ist mit Reiki-Systemen, die mit Engeln arbeiten?

Die Qabbalah ist das Fundament der westlichen Mysterientradition und die innere Essenz der Angelologie. Wenn die Arbeit mit Engeln eine Sprache wäre, so wäre die Qabbalah die Grammatik dieser Sprache. Reiki ist ein System, das auf der Tendai Mikkyo Tradition basiert, in anderen Worten, auf dem japanischen esoterischen Buddhismus. Reiki als Grundlage für Engelheilung zu benutzen ist ein wenig so wie der Versuch, Deutsch (oder Hebräisch15) basierend auf der japanischen Grammatik zu sprechen oder zu unterrichten. Warum sollte irgend jemand so etwas tun, außer er wäre sich überhaupt nicht bewußt, daß so etwas wie eine deutsche Grammatik existiert? Und wenn er sich der Existenz einer deutschen Grammatik gänzlich unbewußt ist, wäre er dann überhaupt qualifiziert, Deutsch zu unterrichten? Jedes System, welches von sich behauptet, westliche Methoden zu lehren und gleichzeitig auf Reiki basiert, ist offensichtlich Unsinn. Natürlich kann jemand sagen, daß es trotzdem funktioniert, nicht wahr? Nun, man kann einige Wörter lernen und sie so anordnen, wie es in der japanischen Grammatik üblich wäre. Zum Beispiel kommt das Verb in der japanischen Grammatik am Schluß. Wenn man in ein Restaurant geht und sagt: "Kuchen will", wird man vermutlich als Ausländer erkannt und der höfliche Kellner wird einem ein Stück Kuchen servieren, aber nur weil man Glück hatte bedeutet das nicht, daß es so richtig oder gar eine gute Art und Weise ist, so etwas zu tun. Für einen Amateur mag es bis zu einem bestimmten Grad funktionieren, aber es ist nicht die Vorgehensweise des Experten.

Überdies sind nicht alle Engel freundlich. Die Tradition lehrt, daß es Engel der Gnade und Engel der Gerechtigkeit gibt. Während die Engel der Gnade in der Regel eine gute Intention erkennen, werden die anderen Deine Fehler nicht tolerieren und Dich nach dem richten, was Du getan hast und nicht nach dem, was Du zu tun gehofft hast.

Können wir dann nicht einfach nur mit den Engeln der Gnade arbeiten? Nun, abgesehen von der Tatsache, daß auch diese nur bis zu einem bestimmten Grad helfen können - wenn man die Dinge falsch macht, können sie vielleicht den negativen Effekt verringern, aber man wird immer noch nicht die gleichen Resultate erhalten, als wenn man alles richtig ausgeführt hätte.

Aber was ist, wenn Dir jemand ein Unrecht angetan hat und Du spirituellen Schutz und Gerechtigkeit brauchst? Die Engel der Gnade werden dafür nicht geeignet sein, und wenn Du nicht gelernt hast, mit beiden Arten zu arbeiten, bist Du jetzt in Schwierigkeiten.

Mancher mag dieses Beispiel für zu weit her-geholt halten, weil er denkt, daß es nicht auf die äußere Form ankäme, wenn es darum geht. mit Energie zu arbeiten. Hier ist ein anderes Beispiel, eines über Energie: Denk mal an Elektrizität! Es macht einen großen Unterschied, ob man mit Gleichstrom oder mit Wechselstrom arbeitet. Ein Werkzeug, das für Gleichstrom gedacht ist wird mit Wechselstrom nicht funktionieren. Das gleiche gilt für Engel und Devas, Erzengel und Bodhisattwas. Sie sind intelligenter als Elektronen und deswegen mögen sie versuchen sich anzupassen (wie oben erwähnt werden dies nur einige von ihnen versuchen - die anderen nicht), aber in jedem Fall wird es viel effektiver sein, wenn es in der angemessenen Art und Weise getan wird:



Woher kennen wir die wahre Natur der Engel?

Eben, um dies zu verstehen, ist es ratsam, eine komplette Tradition zu studieren und nicht nur ein paar Bruchstücke an unzusammenhängenden Informationen. Nur ein wahres und vollständiges System kann Dir Einsicht in die tieferen Ebenen des Verständnisses und die wahre Natur der Dinge gewähren.



Muß ich das Refuah-System erlernen um ein guter Heiler zu werden?

Nein, kein System kann für sich in Anspruch nehmen, der einzige Weg zu sein durch den man zu einem wahren spirituellen Heiler werden kann. Jeder Mensch hat Heilkräfte in sich und es ist möglich diese ganz alleine und ohne Lehrer zu entdecken, aber dieser Weg ist viel unsicherer, mühsamer und führt nicht selten zu Umwegen oder Irrwegen. Ohne Lehrer ist niemand da, der den Schüler vor Wunschdenken und Selbstbetrug bewahrt.

Es ist meist viel effektiver ein bestehendes und erprobtes System zu erlernen, als alles allein durch Versuch und Irrtum herausfinden zu wollen.

Manche Menschen erlernen das Refuah-System ohne Vorkenntnisse andere haben bereits Erfahrungen mit anderen System gemacht. Wenn Du beispielsweise bereits ein erfahrener Reiki-Anwender bist, so ist diese Erfahrung eine gute Grundlage auf der Deine Arbeit im Refuah-System und Deine Reise in die tieferen Mysterien der Heilung aufbauen werden. Wenn Du jedoch noch keine Erfahrung in spiritueller Heilung hast, so wird Dir alles, was Du wissen mußt, im Rahmen der Refuah-Ausbildung vermittelt.

Erinnere Dich an die die großen spirituellen Heiler, die wir eingangs erwähnten… Versetze Dich in diese Zeit und stelle Dir vor wie es wäre vom Kreis der Schüler eines solchen großartigen Heilers umgeben zu sein und wie Du nach einer langen Suche und einer beschwerlichen langen Reise endlich angekommen bist. …

Einer der älteren Schüler heißt Dich herzlich in der Runde willkommen. Du spürst eine Atmosphäre von Freundschaft und Gemeinschaftlichkeit. Der Lehrer lächelt freundlich und bietet Dir an in die Gemeinschaft seiner Schüler einzutreten. Du nimmst mit freudigem Herzen an.

Er legt Dir als Zeichen der Zugehörigkeit ein goldenes Amulett mit dem Symbol Raphaels, des Engels der Heilung, um und segnet Dich. Du spürst wie die heilsame Kraft seines Segens Deine Seele durchfließt.

Von Herzen dankst Du ihm und nimmst Deinen Platz im Kreise der Schüler ein und während Deine Suche nun zum Ziel gelangt ist, beginnst Du jetzt Deine Reise auf dem Pfad der Mysterien, um Deine verborgenen Fähigkeiten zu entdecken und die spirituelle Kraft der Heilung zu erfahren und Du denkst an die wunderbaren Erfahrungen, die noch vor Dir liegen. …

Klicke hier und erlerne jetzt die Refuah-Methode spiritueller Heilung nach Salomo Baal-Shem …







Kostenloser einjähriger Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition

 

Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien

Klicke hier für Infos über Astrologie Qabbalah Magie Rituale Meditation Veranstaltungen Ritualgruppen (Logen und Coven) westliche Mysterientraditionen Hexenkunst / Naturmagie (und Wicca) Sitemap (Themenübersicht) Englische Seite (English Page) Magieausbildung (Alternativ-Link) und vieles mehr...

Home (Startseite)






1
"Darum lerne astronomiam magicam, welche ich sonst cabalisticam heiße, so wirst du die Staffeln aufsteigen, dadurch du wider diese und andere Krankheiten ein Rezept machen wirst." (Paracelsus, De Pestilitate, Tract I. / Theophrast Paracelsus: Werke. Herausgegeben von Will-Erich Peukert. Bd. 5, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 208)

2
"[...] so ist not das wir weiter dem grunt der arznei zustreichen, auf das wir der obgemelten irrsal entledigt werden. dann dieweil offensichtlich befunden ist, das sie der cabalia und magia nicht ergrünt seind gewesen daraus zuspüren, das sie vermeintliche artzte gewesen one wissen dieser krankheit ursprung." (Paracelsus, Philippi theophrasti Paracelsi - zwei bücher von der pestilenz und iren zufellen, Liber secundus Vorred, Sämtliche Werke 8,385)

3
Ins Neuhochdeutsche übertragen aus: Paracelsus, Theophrastus, Bd. : Vita beata: 1 (Neue Paracelsus-Edition) von Theophrastus Paracelsus und Urs L. Gantenbein von Gruyter 2008, p. 311-313. Original: "Und ihr alle die do ihr religion führen, weiszusagen den leuten zukünftig ding, vergangen und gegenwärtigs, die do sehnt in weite land und lesen verborgen brief und verschlossen bücher, suchen in der erden und in mäuren, das vergraben ist, die do viel groß weisheit künst lernen, gedenket, so ihr die ding alle wellen gebrauchen, daß ihr die religion der gabalier an euch nehmen und in derselbigen wandlen. Dann gabalia ist gesetzt uf den grund: "Bitten, so werden ihr gewährt, klopfen an, so werden ihr erhört und euch wird ufgeton." Aus dem gewährn und uftun fleußt heraus das, so ihr begehrn. In das tiefest der erden sehent ihr, in die tiefe der hellen (=Hölle), in dritten himmel. Ihr erlangen mehr, den die weisheit Salomonis ist, ihr werden mehr gemeinschaft mit gott haben dann Moses und Aaron, dann Abraham und Josuae und Gedeon. So ihr werden am ersten suchen das reich gottes so werden euch die ding alle zugestellt. Also ist die kunst gabalia gegen[-über] gott versprochen und in bündnus uf das wort Christi wohl gegründt. [...] dann uf den grund der gabalier stand alle weisheit und alle religion deren dingen, so jetz gemeldet seind, und mag seliglich zu dem seligen leben gezogen werden. dann do werden durch die menschen us göttlicher kraft groß ding beschehen und erfunden, noch mehr Samson, noch mehr Gedeon, noch mehr Moises, und viel solcher großen geschichten, die hie zu erzählen die zeit nit hat. Moses aber, Samson aber etc., dieselbigen seind uf den felsen gebauen, uf dem gabalia steht. Das erlangen im selbigen grund, so seind ihr groß vor gott."

4
Ich fürchtete die Verurteilung dieser okkulten Philosophie, daher wünschte ich nicht, ihre tiefe Wichtigkeit bekannt zu machen; ebenso war ich voller Furcht, daß einige Bücher, welche seit langen Jahrhunderten verborgen lagen entdeckt werden könnten. (Vorwort von M. Michel Norstradamus zu seinen Prophezeihungen "Ad Caesarem Nostradamus fisium") Original: "Et combien que celle occulte Philosophie ne fusse reprouué, n'ay oncque voulu presenter leurs effrenees persuasions, combien que plusieurs volumes qui ont esté cachez par longs siecles me sont este manifestez." (Preface de M. Michel Nostradamus a ses Propheties. Ad Caesarem Nostradamus filium,)

5
Shivchej Baal-Shem-Tow Nr. 125

6
griechisch Thaumaturgia (θαυματουργία) von thauma (θαῦμα) "Wunder" und ergon (ἔργον) "Werk", "Tat" oder "Tätigkeit".

7
griechisch Theurgia (θεουργία) von Theos (Θεός) "Gott" und ergon (ἔργον) "Werk".

8
Henry Cornelius Agrippa von Nettesheim, De occulta philosophia, Band I, Kapitel 66

9
Wenn der Placebo-Effekt so einfach hervorzurufen wäre (und wenn er jeden Erfolg der alternativen Heilung erklären könnte), wie uns die moderne Wissenschaft glauben machen will, warum sind dann konventionelle Ärzte nicht dazu in der Lage, auf diesen Effekt zurückzugreifen, wann immer ein Patient sie um Hilfe ersucht? Warum werden dann sogar "Nocebo-Effekte" (d.h. negative Placebo-Effekte), die gesundheitsschädliche Reaktionen in einem Patienten hervorrufen, so häufig durch die konventionelle Medizin verursacht?

10
In den meisten katholischen Gegenden Zentraleuropas gibt es immer noch den Brauch, der uns an die magische Segenskraft der heiligen drei Könige erinnert, wenn jedes Haus während der Sternsingerprozession gesegnet wird. Die meisten Menschen wissen nicht, warum der Segen von drei Jungen durchgeführt wird, welche die drei Magier personifizieren - doch, wer anderes als ein Magier könnte solch eine Fähigkeit haben?

11
Das Substantiv "Esoterik" scheint seinen Ursprung erst im frühen 19.Jahrhundert zu haben und wurde später durch den Okkultisten Eliphas Lévi populär.

12
Der Begriff "okkult" wurde durch Agrippa von Nettesheim in seiner De occulta philosophia eingeführt, in der er beides beschrieb, die Anwendung 'natürlicher Methoden' wie Kräuter und Kristallen als auch astrologische und spirituelle Praktiken.

13
Vgl. Die Vision Ezechiels in Ezechiel 1,1

14
Einige Reikilehrer verlangen einige zusätzliche praktische Erfahrungen, um Reikimeister zu werden. Aber auch wenn dem so ist, so reicht die gegebene Schulung für gewöhnlich nicht allzuweit über das hinaus, was in diesen wenigen Wochenend-Workshops gelehrt wird.

15
Hebräisch wäre eine bessere Analogie, aber wir nehmen Deutsch als Beispiel, weil es die Analogie leichter verständlich macht.
15
Dion Fortune, Esoteric Orders and Their Work, Aquarian, 1987, Chapter 3, p. 12 (Anmerkung: Obwohl diese Metapher etwas undifferenziert erscheinen mag, so offenbart sie dennoch einige tieferliegende Analogien. Jemand, der eine Melodie transponiert indem er einfach in einer anderen Tonart beginnt ohne die Vorzeichen anzupassen, wird die sogenannten Kirchentonarten erzeugen. Einige davon mögen sich nur in wenigen Noten unterscheiden und werden deshalb vom ungeübten Ohr vielleicht nicht als falsch erkannt; andere werden die fürchterlichen Effekte erzeugen, die Dion Fortune erwähnt. In jedem Fall liegen Welten zwischen dem unwissenden Ansatz von Versuch und Irrtum des Anfängers und dem eleganten und feinen Modulieren der Tonarten, das der musikalische Meisters dank seines tiefen Wissen über deren 'verborgene' Verwandtschaften zu erzeugen vermag.)






Wir sind eine international anerkannte Mysterienschule und magische Loge und bieten eine seriöse magische Ausbildung basierend auf den Prinzipien der Qabbalah (Kabbalah, Kabbala, Kabala), der hermetischen Magie und den westlichen Mysterien. Magieausbildung in einer authentischen Mysterienschule (oder magischen Schule, bzw. magischen Orden) der westlichen Mysterientradition ist die spirituelle und mystische Vorbereitung auf die Einweihung (Initiation) des Mysterienschülers. Wie jede wahre magische Loge oder magische Schule und jeder wahre hermetische Orden nehmen wir die Magierausbildung sehr ernst. Wir stehen in der spirituellen Tradition der Rosenkreuzer und lehren nicht nur die antike Ritualmagie, die ägyptische Magie, die keltische Magie und die griechischen Mysterien, sondern auch die klassischen Säulen der Hermetik wie Astrologie und Tarot.