Fragen zu unseren Kursen und zur Ausbildung

Jederzeit zur Magischen Ausbildung einschreiben?

 
Picture of squirrel
Jederzeit zur Magischen Ausbildung einschreiben?
by squirrel - Tuesday, 1 January 2013, 11:31 PM
 

Hallo/Shalom

ich würde gerne wissen, ob ich mich jederzeit zu der Präsensausbildung und/oder Fernkurs anmelden kann, ob die Kurse also durchgehend sind, oder ob es bestimmte, einzuhaltene Einschreibetermine gibt?

Dann habe ich noch ein spezielles Problem. Ich habe gerade den Hund meiner Eltern geerbt, den ich nirgendwo unterbringen kann, weil er total auf mich fixiert ist und bei anderen Leuten nur bellt und heult. Könnte ich den evt. zu den Treffen mitbringen? Das klingt jetzt banal, aber wenn das nicht geht, sehe ich keinen Weg, wie ich das mit den Treffen organisieren könnte (schlimm genug schon, daß ich mir jetzt einen Job nur mit Hundebegleitung suchen muss).

Picture of Oholiab Schildmann ** (R6)
Re: Jederzeit zur Magischen Ausbildung einschreiben?
by Oholiab Schildmann ** (R6) - Wednesday, 2 January 2013, 7:33 AM
Group HauptmoderatorGroup Refuah AnwenderGroup Refuah Lehrer

Hallo Squirrel,

auf unserer Webseite hier findest Du alle nötigen Informationen zur Ausbildung.

An dieser Stelle kurz zur Beantwortung Deiner Frage, der Fernkurs ist so wie der Online-Kurs nicht an feste Termine gebunden und kann in eigenen Tempo durchlaufen werden. Wenn ein Zeitpunkt zum Beginn der Ausbildung ungünstig erscheint ist es ein guter Weg, mit dem Online-Kurs zu beginnen, da er den theoretischen Teil der Ausbildung darstellt.

Der Hund kann nur zu einem Treffen mit, wenn er auch angemeldet ist....nein, Scherz beiseite, es ist sehr ungünstig ihn mitzubringen, da immer wieder Situationen sein werden, in denen er nicht mit im Raum bleiben kann und wenn er dann Schwierigkeiten hat allein zu bleiben, stört es den Ablauf ungemein.
Eine Betreuungsperson zu finden, an welche sich der Hund gewöhnt erscheint mir da wesentlich besser, zumal er auch im Alltag lernen muss, von Dir getrennt zu sein und grundsätzlich kann ein Hund so etwas durchaus lernen.

Einen schönen Tag.

LVX
Runael